Wasserbüffel Leasing

Emsbuffel

“Meine Motivation ist es ein ethisch vertretbares Produkt zu schaffen, wobei sowohl das Tier als auch meine Leidenschaft als Landwirt wertgeschätzt werden” (Michael)

“Zufriedene Tiere zu beobachten, die ihre natürlichen Verhaltensweisen auf weiten Weideflächen ausleben können, ist für mich der Lohn unserer Arbeit.”(Simon)

Was bedeutet Leasing?

Immer mehr Menschen in Deutschland hinterfragen die Aufzuchtsbedingungen tierisch produzierter Lebensmittel. So spielt für viele Verbraucher nicht nur die Regionalität und der Nährwehrt des Fleisches eine Rolle, sondern auch wie das Tier aufgewachsen ist. Viele Menschen würden gerne selbst ein Tier großziehen bzw. ihr eigenes Fleisch produzieren – doch es fehlt an Platz, Zeit und Know-how. Mit Wasserbüffel-Leasing wollen wir Abhilfe schaffen und laden unsere Kunden ein, die Aufzucht ihres eigenen Wasserbüffels hautnah zu begleiten.

„Lease your own Emsbüffel“ lautet die Devise und funktioniert folgendermaßen: du suchst dir ein neugeborenes Kälbchen aus oder reservierst dir das nächstgeborene. Du kannst dir das Tier auch mit mehreren Personen teilen (sharing).

Du entrichtest einen monatlichen Betrag an uns und kannst im Gegenzug deinen eigenen Wasserbüffel aufziehen. Wir möchten dich mitnehmen und dir zeigen, was es bedeutet ein Tier großzuziehen – ohne dabei dogmatisch zu sein. Du entscheidest selbst, ob du am Arbeitsalltag (Weiden bauen, Wasserversorgung, Zaunkontrolle etc.) teilnehmen oder dich einfach durch gelegentliche Besuche, Fotos und Updates vom Wohlergehen deines eigenen Büffels überzeugen möchtest. Die Intensität bleibt ganz dir überlassen und erfolgt in individueller Absprache mit uns.

In der Pauschale sind sämtliche Kosten enthalten (Futter, Pflege, Anmeldung, Tierarzt, Tierseuchenkasse, Pacht etc.). Die Kosten für die Schlachtung sind variabel und werden gesondert an den Schlachter gezahlt, jedoch unterstützen und beraten dich hierbei in jeglicher Hinsicht.

Was sind die Vorteile des Leasing?

Durch die ganzjährige und extensive Weidehaltung der Büffel erhältst du Premium Fleisch höchster Qualität. Du unterstüzt nachhaltige und artgerechte Tierhaltung in einer ökologischen Lanfwirtdschaft. Du hast die volle Kenntnis und Kontrolle der Aufzuchtbedingungen deines Tieres. Die Tiere erhalten kein Kraftfutter, Leistungsförderer, o.ä. Die Tiere ernähren sich ausschließlich vom Aufwuchs unserer Weiden. Im Winter verfüttern wir unser eigenes Heu. Die Kosten für dich sind geringer da du keinen Zwischenhändler bezahlst. Du erhälst Rezepte von uns um das koplette Tier restlos zu verwerten und erlernst (wenn noch nicht vorhanden) die Kenntnise der einzigartigen Kulinarik von Wasserbüffelfleisch neben der hochgenuss einzigartiger Steaks.

Was kostet das Leasing?

Du zahlst eine einmalige Kaufpreisgebühr für das Kalb von 250€. Ab dem Folgemonat entrichtetst du eine monatliche Gebühr von 119€ für 24 Monaten. Nach 24 Monaten ist das Tier schlachtreif.

 

Für weitere Informationen kontaktiere uns gerne.

Wasserbüffel Leasing